Praxis für therapeutische klassische Massage und Fussreflexzonenmassage
 
 

Klassische Massage

Die Ganz- oder Teilkörpermassage ist eine Behandlungsform mit langer Tradition. Dabei werden Streichungen, Hautmobilisationen, Knetungen, Zirkelungen und Klopfungen in  verschiedenen Variationen angewendet. Man erreicht damit die Gewebe von der Oberfläche bis in die Tiefe, ausgehend von der Haut über das Bindegewebe bis zu den Muskeln.

Die klassische Massage hilft bei vielen verschiedenen Arten von Beschwerden. Die wichtigsten Anwendungsgebiete sind die Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat oder die Begleitung nach Verletzungen und Operationen, um Fehlhaltungen vorzubeugen und die Genesung zu unterstützen. Die Massage ist auch ein wunderbares Mittel, um in die Ruhe und Entspannung zu finden und so frische Energie zu tanken.

Die klassische Massage wirkt auf verschiedenen Ebenen:

  • Steigerung der Blut- und Lymphzirkulation. Damit eng verbunden ist der verbesserte Abtransport von Abfallstoffen sowie die verbesserte Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen.
  • Verklebungen zwischen den einzelnen Gewebesschichten können aufgelöst werden.
  • Die Verminderung der Hormone Kortisol und Adrenalin beeinflusst das Immunsystem und die Wundheilung positiv und fördert die Entspannung.
  • Die Muskelspannung wird reguliert. Bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen werden die miteinander und gegeneinander wirkenden Muskeln untersucht und nach Bedarf tonisiert oder entspannt. Verkürzte Muskeln werden in die Ausdehnung geführt. So entsteht wieder mehr Freiraum in den Gelenken und in der Bewegung.


Fussreflexzonenmassage

Die Füsse werden bei dieser Arbeit als Abbild des gesamten Körpers betrachtet. Dieser Zusammenhang wird genutzt, um ein Bild über die Aktivität der Körpersysteme und Organe zu gewinnen. Über angepassten Druck auf ausgewählte Reflexzonen, wird eine ganzheitliche Behandlung der Beschwerden möglich. Die Organe werden dabei nicht einzeln betrachtet, sondern als funktionell und anatomisch mit anderen Körperregionen verbunden.  Ich empfehle diese Therapieform auch Menschen, die unter keinen spezifischen Beschwerden leiden und von der ausgleichenden und erdenden Wirkung der Massage profitieren wollen.


Preise der Behandlungen:  

Klassische Massage

 ½ Stunde zu Fr. 60.-

1 Stunde zu Fr. 100.-

1 ½ Stunden zu Fr. 140.-


Fussreflexzonenmassage

 ½ Stunde zu Fr. 50.-

1 Stunde zu Fr. 90.-


Die Behandlungen in Form der klassischen Massage können bei den meisten Krankenkassen über eine  Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgerechnet werden. In der Regel brauchen Sie keine Überweisung oder Verordnung eines Arztes, um eine*n Masseur*in zu konsultieren. Möchten Sie sicher sein, dass Behandlungskosten übernommen werden, sollten Sie sich jedoch vorgängig bei Ihrer Krankenkasse erkundigen. Für die Fussreflexzonenmassagen kann ich Ihnen noch keine Abrechnung über die Krankenkasse anbieten, weil mir die nötigen Praxisstunden fehlen. Wenn Sie Interesse haben an einer fortgesetzten Behandlungsreihe, bin ich gerne bereit Ihnen preislich entgegenzukommen. Fragen Sie einfach nach :-)


Zur Vereinbarung eines Termins oder bei Fragen können Sie mich telefonisch unter der Nummer 076 541 88 76 erreichen oder das untenstehende Kontaktformular verwenden.